Das IKG stellt sich vor: