Berufspraktikum im Ausland, Robotik, History, Wassersport, Klimaschutz oder Orchester?

Die vier Schuljahre in der Mittelstufe des IKG, in der derzeit rund 300 Schüler*innen lernen, stehen wortwörtlich „inmitten“ des Gymnasiums. Die Mittelstufe befindet sich also nicht „nur“ zwischen Beobachtungs- und Studienstufe, sondern vielmehr im Zentrum einer Schulzeit.

Prägend für die Mittelstufe am IKG sind vornehmlich vier Themen: spannende und individuell wählbare Kursangebote im Wahlpflichtunterricht, optionale Auslandsaufenthalte in Spanien oder Irland und Betriebspraktika, die man sogar in Irland absolvieren kann sowie die Über-/ Prüfungen in Jahrgang 10.

Themen in der Mittelstufe

Der zunehmende Autonomiegrad der Schüler*innen in der Mittelstufe korrespondiert mit größer werdenden Möglichkeiten zum selbstbestimmten Lernen. Der verbindliche Unterricht im Klassenverband wird in den Jahrgangsstufen 7 bis 10 durch eine anwachsende Zahl von Kursoptionen ergänzt. Die Schüler*innen erhalten hierdurch die Möglichkeit, individuelle Schwerpunkte zu setzen, sich in unterschiedlichen Fächern auszuprobieren und so ihre Potenziale noch besser zu entdecken und Lernprozesse selbstständig zu gestalten. Neben Spanisch, Französisch und Latein gibt es spannende Angebote aus den Bereichen Geisteswissenschaften (bilingual), Kultur (Kunst, Theater, Musik, Orchester), Naturwissenschaften (Robotik, Klimaschutz und Energie), Informatik und Sport. Nähere Informationen finden sich in unserer oder unter Wahlpflichtangebote.

Als Europaschule denken und handeln wir am IKG über nationale Grenzen hinaus und leben Interkulturalität. Schüleraustausche in Jahrgang 9 mit der St. Kilian´s German School in Irland und dem L’Institut Lluís Domènech i Montaner de Canet de Mar in Spanien erweitern kulturelle und sprachliche Horizonte und bieten darüber hinaus die Möglichkeit, ein Berufspraktikum im Ausland zu absolvieren.

Mehr zum Schwerpunkt Bilinguale Schule

In Klasse 9 findet unser dreiwöchiges Betriebspraktikum statt. Optional kann das Praktikum im Rahmen des Irland-Schüleraustausches absolviert werden. Im Unterricht bereiten die jeweiligen Fachlehrer*innen das Praktikum gemeinsam mit den Schüler*innen vor und nach. Wer vorab schon einmal Genaueres wissen oder sich frühzeitig auf die Suche nach einem Praktikumsplatz machen möchte, wird bei Bedarf gern von unserer Studien- und Berufskoordinatorin Frau Tabbert beraten.

Mehr zur Berufsorientierung

Unsere Zehntklässler*innen haben ein besonderes Schuljahr vor sich. Die mündlichen und schriftlichen Überprüfungen stehen an und die Entscheidung über die Versetzung in die Oberstufe fällt. Detaillierte Informationen über Versetzungsbestimmungen, Klausurtermine und die Prüfungen finden Sie hier:

Änderungen bzgl. der Prüfungen in Klasse 10, Februar 2021

Informationen zum 10. Schuljahr

Downloads

Ansprechpartner

Herr Müller ist Abteilungsleiter der Mittelstufe (Klassen 8-10 und IVK)

Zu seinen Aufgaben gehören unter anderem:

  • Beratung von Schüler*innen
  • Planung und Einteilung der Kursangebote
  • Kooperation mit anderen Harburger Schulen
  • Organisation und Durchführung der zentralen Prüfungen
  • Ausfertigungen von Zeugnissen
  • Beratung bei Schulwechseln in der Mittelstufe
  • Leitung von Disziplinar-, Abteilungs- und Zeugniskonferenzen

Abteilungsleiter der Mittelstufe