Immanuel Kant (1724 – 1804) gilt mit seinem kritischen Denkansatz „Habe Mut, Dich Deines eigen Verstandes zu bedienen” als wichtigster Denker der deutschen Aufklärung. 1784 beantworte er die Frage nach Wesen und Inhalt der Aufklärung wie folgt: „Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit.” In diesem Sinne möchte das Immanuel-Kant-Gymnasium in Hamburg-Harburg seinen Schülern eine Grundlage zum selbstbestimmten Denken und Handeln schaffen.

Am Immanuel-Kant-Gymnasium gehen um die 600 Schüler und 55 Lehrer gemeinsam täglich ihren Aufgaben nach. Das Immanuel-Kant-Gymnasium liegt im Bezirk Hamburg-Harburg. Die Schule wurde im Jahre 2008/09 vollständig saniert und verfügt seitdem über eine Multifunktionshalle mit Cafeteria. Hauptgebäude, Fachraumgebäude, Dreifeldhalle und die Multifunktionshalle liegen auf einem sehr ruhigen, ca. 4 ha großen, begrünten Grundstück.

Das Immanuel-Kant-Gymnasium – MINT-freundliche-Schule, Europaschule, Umweltschule – Grafik mit freundlicher
Erlaubnis zur Veröffentlichung durch den Landschaftsarchitekten Andreas Bunk (www.bunk.info).