Deutschunterricht am Immanuel-Kant-Gymnasium bedeutet tägliche Begegnung und Auseinandersetzung mit literarischen und pragmatischen Texten, aber auch mit Filmen, Bildern und Hörbüchern.

Unsere Schülerinnen und Schüler lernen mit Prosa, Dramen, Lyrik, Sachtexten und Medienprodukten analytisch, aber auch produktiv und kreativ umzugehen.

Die Entwicklung und Förderung

·        ihrer Lesekompetenz,

·        ihres bewussten Umgangs mit Sprache,

·        ihrer Medienkompetenz,

·        ihrer kommunikativen Kompetenz,

·        ihrer Kritik- und Urteilsfähigkeit,

·        ihrer Kreativität und Fantasie

sind dabei wesentliche Bestandteile des Deutschunterrichts am IKG.

Der Deutschunterricht ermöglicht unseren Schülerinnen und Schülern Teilnahme an folgenden Projekten:

·        „Schüler machen Zeitung“ (Kooperation mit dem Hamburger Abendblatt), (Jahrgang 9)

·        „Jugend schreibt“ (Kooperation mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung), (Jahrgang 11-12)

·        „Jugend debattiert“ (Jahrgang 8 und 9)

·        Vorlesewettbewerb (Jahrgang 6)

·        Märchen-Schreibwettbewerb (Jahrgang 5)

sowie an Exkursionen zu besonderen Lernorten und Veranstaltungen:

·        Theater

·        Ausstellungen

·        Museen

·        Bibliotheken

·        Zeitungsredaktionen

·        Druckhaus

·        Kino

 

 

Lehrwerke

Sekundarstufe (5-10)

P.A.U.L. D., neue Ausgabe

Lesebuch und Arbeitsheft

Schöningh Verlag Paderborn

 

Sekundarstufe II (11-12)

Zusammenstellung von Methodenblättern zu Arbeitstechniken und Operatoren der Fachschaft Deutsch

Texte, Themen und Strukturen

Deutschbuch für die Oberstufe

Cornelsen Verlag

 

 

 

Fachleitung: Frau Kugler

Mitglieder der Fachschaft:

Herr Ahlden

Herr Bergs

Frau Bezler

Herr Deuschle

Frau Engelhard

Frau Kugler

Frau Langenbach

Herr Meinberg

Frau Osterwold

Herr Schnabel

Frau Timner

Herr Törper

Frau Vyletalova

Frau Zimmer