Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern,

auch in diesem Jahr findet der Jugend debattiert-Wettbewerb – bereits zum fünften Mal – an unserer Schule statt.

Sie sind herzlich eingeladen, am Montag, den 20.01., in den Hörsaal im Fachraumgebäude zum Schulwettbewerb zu kommen, in dem die Klassen- bzw. Kurssieger und -siegerinnen debattieren werden:

ca. 8.20 Uhr bis 11.00 Uhr: Wettbewerb in Altersgruppe I (Jahrgang 9) zu den Fragen:

Soll das IKG nur noch von den Schülern gereinigt werden?

Soll das Sitzenbleiben in Hamburg wieder eingeführt werden?

Soll das IKG eine papierfreie Schule werden?

ca. 11.20 Uhr bis 13.20 Uhr: Wettbewerb in Altersgruppe II (S1) zu den Fragen:

Sollen Innenstädte für große Geländewagen (SUV) gesperrt werden?

Sollen Jugendoffiziere der Bundeswehr auch an unserer Schule für den Dienst in der Bundeswehr werben?

Eine Debatte dauert 24 Minuten. Anschließend berät eine Jury über die Punkte und gibt den Debattanten und Debattantinnen eine Rückmeldung. Am Ende des Wettbewerbs in einer Altersgruppe findet eine kleine Siegerehrung statt.

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an mich (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Herzliche Grüße

Florian Bergs

(Schulkoordinator i.V. Jugend debattiert)