Der Jahresbericht des IKG wird auch durch Werbung finanziert. Nur so ist es möglich, den farbigen Bericht zu einem günstigen Preis abzugeben.

Im vergangen Jahr hat Herr Bergmann sehr erfolgreich Anzeigen eingeworben. Leider steht Herr Bergmann nun nicht mehr zur Verfügung und ein Nachfolger wird dringend gebraucht. Wer hat Zeit und Lust, sich im Schulverein zu engagieren und im Herbst Anzeigen für den Jahresbericht einzuwerben?

Das bedeutet, die Werbe-Partner der letzten Jahre hauptsächlich per Mail zu kontaktieren und nach dem Erscheinen des Jahresberichtes die Rechnungen zu versenden.

Alle Informationen über die Werbe-Partner der letzten Jahresberichte stehen selbstverständlich zur Verfügung.

Wir wären für Hilfe in jeder Form dankbar und nur mit Ihrer Hilfe wird es möglich sein, dass der Jahresbericht weiterhin in der gewohnten Form zu einem günstigen Preis erscheint. Bitte melden Sie sich per Mail bei uns, wenn Sie uns unterstützen möchten.

 

Herzlichen Dank und freundliche Grüße

Birgit Meyer

(1. Vorsitzende)